DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN

Wenn Sie unsere Internetseiten benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Diese Erklärung gilt für die Internetseite www.ao-kreston.ch. Zu beachten bleibt, dass Verweise auf weitere Websites, für die abweichende Datenschutzregeln gelten können, möglich sind.

Diese Datenschutzerklärung unterliegt Schweizer Recht. Soweit anwendbar, werden Bestimmungen der Europäischen Union (EU), insbesondere die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) berücksichtigt.

1. Erfasste Daten

Bei der Erfassung und Bearbeitung von Personendaten halten wir uns an die gesetzlichen Vorgaben der anwendbaren Datenschutzgesetze. Rechtsgrundlagen bilden Art. 13 Abs. 1 des Bundesgesetzes über den Datenschutz (DSG) oder soweit anwendbar Art. 6 Abs. 1 lit. b und f der EU-DSGVO.

1.1 Allgemeine Erfassung

Unsere Internetseiten erfassen mit jedem Aufruf eine Reihe von allgemeinen Daten. Diese allgemei- nen Daten und Informationen werden in den Logfiles des Servers gespeichert. Folgende Daten werden erfasst:

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur GMT-Zeitzone
  • Inhalt der Anforderung
  • Zugriffsstatus/http-Statuscode
  • Jeweils übertragene Datenmenge
  • Internetseite, von der die Anforderung stammt
  • Browser (inkl. Sprache und Version)
  • Betriebssystem

Bei der Nutzung dieser allgemeinen Daten findet keine Zuordnung zu einer bestimmten Person statt. Die Erfassung dieser Daten ist technisch erforderlich, um Ihnen unsere Internetseite anzuzeigen und dessen Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten.

1.2 Kontaktaufnahme/Kontaktformular

Wenn Sie uns über die angegebenen E-Mail-Adressen oder dem bereitgestellten Kontaktformular kontaktieren, behandeln wir die von Ihnen übermittelten Daten stets unter Beachtung der anwend- baren Datenschutzbestimmungen. Ihre angegebenen Daten werden ausschliesslich dazu verwendet, um Ihre Anfrage zu bearbeiten. Bitte beachten Sie, dass die Übermittlung Ihrer Daten über unser Kontaktformular unverschlüsselt erfolgt.

1.3 Onlineformulare

Für einzelne Dienstleistungen bieten wir online Erfassungsformulare an. Diese werden der Drittan- bieterin JotForm Inc., 111 Pine St. Suite 1815, San Francisco CA-94111, USA betrieben. Die Benut- zung des Kontaktformulars unterliegt den Datenschutzbestimmungen der Drittanbieterin. Diese kön- nen unter folgendem Link eingesehen werden: https://www.jotform.com/privacy/. JotForm Inc. ist unter dem Privacy Shield Abkommen mit der Schweiz und der EU zertifiziert. Durch das Privacy Shield Abkommen wird ein angemessenes Datenschutzniveau gewährleistet. Mehr Informationen hierzu finden sie unter folgendem Link: https://www.privacyshield.gov.

2. Bewerbungen

Sie können uns über die im Impressum angegebenen Kontaktangaben Ihre Bewerbung für eine Stelle bei a&o einreichen. Die Bewerbungsunterlagen werden durch uns streng vertraulich behan- delt, keinem Dritten ausserhalb der a&o bekanntgegeben und nur im Hinblick auf die Besetzung der Stelle bearbeitet, auf die Sie sich beworben haben. Ohne Ihre ausdrückliche gegenteilige Zustim- mung wird das (elektronische) Bewerbungsdossier nach dem Abschluss des Bewerbungsverfahrens gelöscht/vernichtet, soweit es nicht einer gesetzlichen Aufbewahrungspflicht unterliegt.

3. Cookies

Unsere Internetseite verwendet sogenannte Cookies, das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer abgelegt werden und dort wieder abgerufen werden können. Cookies dienen dazu, Ihnen die Anmeldung zu unseren Diensten zu ermöglichen und den Webauftritt für Sie zu personalisieren. Hierfür wird unsere Internetseite durch Cookies unterstützt, die Informationen sammeln über Ihre IP- Adresse, die Zeit und Dauer Ihres Besuchs, die Anzahl Ihrer Besuche, die Formularnutzung, Ihre Sucheinstellungen, Ihre Darstellungsansicht, Ihre Einstellungen zu Favoriten auf unserer Website. Die Speicherdauer der Cookies ist unterschiedlich.

Sie können die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Ferner können bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Dies ist in allen gängigen Internetbrowsern möglich. Deaktiviert die betroffene Person die Setzung von Cookies in dem genutzten Internetbrowser, sind unter Umständen nicht alle Funktionen unserer Internetseite vollumfänglich nutzbar.

4. Newsletter

Mit Ihrer Einwilligung können Sie unseren Newsletter abonnieren, mit dem wir Sie über unsere ak- tuellen interessanten Angebote informieren. Für die Anmeldung zu unserem Newsletter verwenden wir das sog. Double-opt-in-Verfahren. Das heisst, dass wir Ihnen nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse senden, in welcher wir Sie um Bestätigung bitten, dass Sie den Versand des Newsletters wünschen. Pflichtangabe für die Übersendung des Newsletters ist alleine Ihre E-Mail-Adresse, die wir nach Ihrer Anmeldung speichern. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. a der EU-Datenschutz-Grundverordnung bzw. Art. 13 Abs. 1 DSG.

Ihre Einwilligung in die Übersendung des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen und den Newsletter abbestellen. Den Widerruf bzw. die Abmeldung können Sie durch Klick auf den in jeder Newsletter-E-Mail bereitgestellten Link, per E-Mail an info@ao-kreston.ch oder durch eine Nachricht an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten erklären.

Ferner, können wir Ihnen im Rahmen Ihres Benutzer- oder Vertragsverhältnisses unseren Newsletter zukommen lassen. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. b der EU-Datenschutz-Grundverordnung bzw. Art. 13 Abs. 1 DSG. Vom Newsletter können Sie sich jederzeit abmelden durch Klick auf den in jeder Newsletter-E-Mail bereitgestellten Link, per E-Mail an info@ao-kreston.ch oder durch eine Nachricht an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten.

Zur Übermittlung unseres Newsletters nutzen wir Mailchimp, einen Dienst des Drittanbieters The Rocket Science Group LLC, 675 Ponce de Leon Ave NE Suite 5000, Atlanta GA-30308, USA (Mail- chimp). Falls Sie sich für unseren Newsletter anmelden können Ihre Angaben an Mailchimp über- mittelt werden. Mehr zur Datenbearbeitung durch Mailchimp können sie aus den jeweiligen Daten- schutzbestimmungen entnehmen: https://mailchimp.com/legal/ Mailchimp ist unter dem Privacy Shield Abkommen mit der Schweiz und der EU zertifiziert. Durch das Privacy Shield Abkommen wird ein angemessenes Datenschutzniveau gewährleistet. Mehr Informationen hierzu finden sie unter fol- gendem Link: https://www.privacyshield.gov

5. Angebote über Drittanbieter

Verschiedene Angebote auf unserer Webseite werden über Drittanbieter zur Verfügung gestellt. Wenn Sie diese Angebote auswählen, werden Sie auf die Webseite des jeweiligen Drittanbieters weitergeleitet und verlassen unsere Webseite. Auf den Webseiten der Drittanbieter sind die Daten- schutzbestimmungen von a&o nicht anwendbar. Um mehr zu erfahren über die Bearbeitung von Daten durch den Drittanbieter, konsultieren Sie bitte die Datenschutzbestimmungen der jeweiligen Drittanbieter.

6. Datenübermittlung

Wir können für die Bearbeitung Personendaten weitergeben oder Dritte für die Auftragsbearbeitung beiziehen. Diese unterliegen den gleichen strengen Datenschutzbestimmungen.

7. Ihre Rechte

Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft,
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung,
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung.

Sofern eine Datenverarbeitung auf unserer Internetseite auf Ihrer Einwilligung beruht, können Sie diese jederzeit ohne Angabe von Gründen für die Zukunft widerrufen. Der Widerruf ist an die im Impressum genannten Kontaktangaben zu richten. Um Ihre Anfragen zur Ausübung Ihrer Rechte bearbeiten zu können, kann es erforderlich sein, dass Sie sich ausweisen, damit wir Sie eindeutig identifizieren können.

In der Schweiz besteht kein Beschwerderecht an eine Aufsichtsbehörde. Bei der Anwendbarkeit der EU-Datenschutz-Grundverordnung besteht ein Beschwerderecht bei der zuständigen Datenschutz- aufsichtsbehörde..

8. Datensicherheit

Zum Schutz Ihrer Daten haben zahlreiche technische und organisatorische Massnahmen umgesetzt, um einen möglichst lückenlosen Schutz der über diese Internetseite verarbeiteten personenbezoge- nen Daten sicherzustellen. Die Kommunikation per E-Mail, Telefax, Mobiltelefone oder Internetappli- kationen beinhaltet Risiken wie die Möglichkeit zur Einsicht in den Inhalt der Mitteilung, deren Ab- änderung oder Verlust. a&o übernimmt dafür keine Gewähr.